Vogelschießen 2014 - Schützencorps Hoya von 1856 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vogelschießen 2014

 
 
 
 
 

                                                                Der Präsi schoß den Vogel ab!

Bei Sonnenschein und mit guter Laune trafen sich zahlreiche Mitglieder zum schon traditionellen "Vogelschießen". Nach Auslosung der Startreihenfolge begann dann das Schießen und es wurde dann ein längerer Nachmittag, der Munitionsvorrat wurde deutlich weniger, bis man sich nach und nach die Teile sicherte. Das war gar nicht so einfach, denn der Vogel erwies sich als " ziemlich zäh" und geizte mit seinen Teilen. Das vorletzte Teil fiel erst gegen 1830 Uhr, so das dann erst wieder der "Alle-Mann"- Einsatz folgen konnte, um den Rumpf von der Stange zu schießen. Zwischenzeitlich versorgte uns Grillmeister Kay vorzüglich mit fleischigen Genüssen.
Als guter Wurf erwies sich die im letzten Jahr eingeführte Änderung auf einen Festpreis für diese Veranstaltung, es war wirklich weniger
"Personal- und Verwaltungsaufwand" erforderlich. Den Königsplatz sicherte sich unser Vorsitzender Jörn Meyer.

Die Platierungen im einzelnen:

  K  Rumpf                    Jörn Meyer
  1.  Schwanz                 Stefan Milkau
  2.  rechtes Bein           Jascha-Noah Schmidt
  3.  linkes Bein              Mario Weiß
  4.  rechter Flügel        Frank Göllner
  5.  linker Flügel          Bernd Wente
  6.  rechter Hals           Michael Warmboldt
  7.  linker Hals             Markus Finkbeiner
  8.  rechter Kopf          Jens Göllner
  9.  linker Kopf            Ralph Reinke
10.  rechte Krone         Klaus Möller
11.  linke Krone            Eugen Gwiasdowski
12.  Zepter                     Annika Weiß
13.  Reichsapfel            Daniel Weiß    

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü